Newsletter

Bleiben Sie als Personaler oder IT’ler mit Praxiswissen und Lösungen am Puls von SAP HR!

Personalkostenplanung – Geplante Planstellen darstellen

Mit der Personalkostenplanung ist es möglich vakante Planstellen mit Kosten zu belegen und diese somit in die Personalkostenplanung einzubeziehen. Die Kosten werden dabei im Infotypen 1005 (Sollbezahlung) hinterlegt und durch die Standard Methoden HRHCP_DC_VACPOS (Daten für vakante Planstellen sammeln) oder HRFPM_PCP_DC_1005 (PBC-eigene Impl. der PCP-Datensammlung über IT1005) in den Infotypen 5010 (Planung Personalkosten) überführt. 

Infotyp-Berechtigungen im HCM – Teil 2

Im ersten Artikel der Reihe haben wir einen Überblick über das Thema „Infotyp-Berechtigungen“ gegeben. Außerdem haben wir beschrieben, wo Sie in Ihrem System nachsehen können, wie die Berechtigungen konfiguriert sind. Im zweiten Teil möchten wir etwas ins Detail gehen und die Allgemeine Berechtigungsprüfung vorstellen. Die Allgemeine Berechtigungsprüfung ist der einfachste Fall der Infotyp-Berechtigungen. Wenn das System den Zugriff auf Daten einer Personalnummer prüft, vergleicht es Felder aus der Organisatorischen Zuordnung der Personalnummer mit den Berechtigungsobjekten des Benutzers.

Lesen Sie hier weiter

Web Dynpro war gestern, UI5 ist heute – Eine Einführung in SAP UI5 – Teil 2

Dies ist der zweite Teil unserer mehrteiligen Blog-Reihe „Einführung zu SAP UI5“, in welcher wir Ihnen zeigen wollen, wie Sie Oberflächen mit der neuen SAP-Technologie UI5 entwickeln können. Im vorherigen Teil der Reihe wurden die Unterschiede zwischen SAP UI5, OpenUI5 und SAP Fiori erläutert sowie die Vorteile gegenüber Web Dynpro aufgezeigt. In diesem zweiten Teil wollen wir Ihnen zeigen, wie Sie die WebIDE einrichten und diese mit Ihrem SAP-System verknüpfen. Sollte Ihnen kein SAP-System zur Verfügung stehen, zeigen wir Ihnen außerdem, wie Sie das Demosystem „Northwind“ der SAP verwenden können.

Lesen Sie hier weiter

ELStAM XML Umstellung zum 25.04.2018

Für den Versand von Lohnsteuer- und ELStAM Daten muss bis zum 25.04.2018 auf eine neue Version des Transferheaders und des Nutzdatenheaders umgestellt werden. Ein Versand mit den alten Versionen ist nach diesem Zeitpunkt nicht mehr möglich. Für die Umstellung sind folgende Hinweise notwendig (Achtung: Es müssen auch Anpassungen in der Middleware (Business Connector / XI/PI) vorgenommen werden):

Lesen Sie hier weiter

Effektives und schnelles Suchen in PA20, PA30 und PA40 mit Shortcuts

Im folgenden Artikel erfahren Sie, wie diese Shortcuts funktionieren und wie sie für die effektive Suche in PA20, PA30 und PA40 eingesetzt werden können.

Lesen Sie hier weiter

Save the Date - AdManus Praxistage 2018

Die Praxistage finden dieses Jahr vom 20.11.2018 - 21.11.2018 in Düsseldorf statt. Neben interessanten Vorträgen laden wir Sie auch diesmal wieder zu einer Abendveranstaltung ein.

Veranstaltungsort:

NH DÜSSELDORF CITY NORD
Münsterstraße 230-238
40470 Düsseldorf

Weitere Informationen über den Ablauf und das Programm erhalten Sie in Kürze.