Newsletter 2016-09

Liebe Abonnentinnen und Abonnenten des AdManus-Newsletters, Save the date - 29.11.2016 und 30.11.2016 AdManus Praxistage 2016.

1. Jetzt noch schnell anmelden zu den AdManus Praxistagen 2016 am 29. und 30. November

Wie schon mehrfach berichtet, haben wir ein hochinteressantes Programm rund um SAP HCM On-Premise sowie SuccessFactors Cloud zusammengestellt.

Zum Vortragsprogramm... >>

 

Anmelden können Sie sich hier... >>

 

Wir würden uns sehr freuen, Sie begrüßen zu dürfen!

 

2. Prozesse optimieren mit unserem Planstellenworkflow

Die Pflege des SAP Organisationsmanagements ist typischerweise sehr zentral organisiert. In der Regel liegt die Hoheit bei wenigen Personen im Bereich Personal. Gerade bei intensiver Nutzung ist dies für die Datenqualität von entscheidender Bedeutung. Jedoch sind die ‚Vorprozesse‘, die zu einer Veränderung im SAP OM führen, lückenhaft bis gar nicht in SAP HCM abgebildet.

3. Zahlstellenmeldeverfahren: Ab 2017 soll das Meldevolumen reduziert werden

Grundsätzlich ist beim maschinellen Zahlstellenverfahren bisher das Feld VBmax im Falle einer Beitragsabführungspflicht ein Muss-Feld. Die Krankenkasse meldete hier immer den VBmax entsprechend der tatsächlichen Verhältnisse.

4. Andruck von Protokolleinträgen in Personalabrechnung

Während des Abrechnungslaufes wird auf Wunsch ein technisches Protokoll erstellt. Für kundeneigene Operationen und Funktionen ist es ebenso möglich Protokolleinträge auszugeben. Damit diese in tabellarischer Form angezeigt werden, sind einige Dinge zu beachten.

Lesen Sie hier weiter

5. Meldeverfahren zur Abfrage der Versicherungsnummer ab 01.06.2016

Seit 01.06.2016 kann die Versicherungsnummer vom Arbeitnehmer und Versorgungsbezieher über ein neues Meldeverfahren (Meldeverfahren zur Abfrage der Versicherungsnummer (VAV)) maschinell bei der deutschen Rentenversicherung abgefragt werden.

 

6. Das neue UV-Meldeverfahren startet zum 01.01.2017

Das neue UV-Meldeverfahren (UV-Stammdatendienst und elektronischer UV-Lohnnachweis) startet zum 01.01.2017 - erstmalig für das Meldejahr 2016. Der UV-Stammdatendienst der DGUV wird nach aktuellem Stand bereits zum 01.12.2016 für den Produktivbetrieb zur Verfügung stehen.