Qualitätsmanagement

Unser Globaler Qualitätsmanagement-Plan ist verpflichtend für alle Firmen, die Teil von AdManus sind.

1. Qualitätsziele

Das Erreichen von Spitzenqualität in unserer Arbeit ist essentieller Bestandteil der AdManus-Grundsätze. Dabei geht es sowohl um die Qualität der Arbeitsergebnisse wie auch die Methoden der Zielerreichung.

Unser Qualitätsmanagement hat das Ziel, die Erbringung größtmöglicher Qualität systematisch abzusichern und kontinuierlich zu verbessern. Dies dient kurz-, mittel- und langfristig dem Erfolg der Projekte, die wir mit unseren Kunden durchführen.

2. Jährliche Befragung

Diese Befragungen enthalten die Werte von AdManus (siehe Ethik und Werte) und werden anonym durchgeführt. Die verwendeten Fragebögen sind in AdManus einheitlich, um Vergleichbarkeit zu erreichen.

Sie richten sich an unsere Kunden. Die Resultate werden auf der AdManus-Homepage veröffentlicht, dabei wird der Durchschnitt je Fragenkategorie über alle Kunden angegeben.

Die Kundenbefragung im Rahmen von AdManus gibt es seit 2004. Sie wird in unserem Auftrag durchgeführt von der Beraterkooperation. Hier finden Sie die Ergebnisse der aktuellen und aller früheren Kundenbefragungen.

Wir garantieren unseren Kunden und Partnern: Sobald die sich in den Fragebögen zeigenden Zufriedenheitswerte ein bestimmtes Level unterschreiten, wird ein Veränderungsprozess in Gang gesetzt. Mehrmalige Unterschreitung führt zum Ausschluss aus dem Netzwerk.

Zusätzlich wird die Zufriedenheit der MitarbeiterInnen in den einzelnen AdManus-Firmen durch jährliche Mitarbeitergespräche erfragt und verbessert.

3. Transparente Beschreibung der Organisation

Jedes Mitglied des Netzwerks einschl. der Dachorganisation veröffentlicht die eigene interne Organisation gegenüber Kunden und Partnern.

Das macht uns transparent und erleichtert die Kommunikation mit uns.

4. Jährliches Qualitäts-Audit

Die Implementierung eines Qualitätsmanagements obliegt den einzelnen Unternehmen. Hierüber wird jährlich berichtet durch Veröffentlichung auf den Websites der Unternehmen.